Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Alle Banden- und alle Rasenflächen haben ihren Paten gefunden! 
Vielen Dank für ihr Engagement!
Den Baufortschritt können Sie bei den Bildergalerien verfolgen.

110 Jahre FVA

Geschrieben von Albert Spanninger.

Bildergalerien        SZ-Einweihung des Minispielfeldes      SZ-110 Jahre FVA       Ehrungen

110 Jahrfeier des FV Sportfreunde Altshausen 1909 e.V.

Freitag, den 15. November 2019
im Katholische Gemeindehaus
in der Ebersbacher Straße in Altshausen


Programm:

  1. Einweihung des Minispielfeldes
    um 18.30 Uhr am Werk II an der Blönrieder Straße

  2. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Herrn Martin Kiem

  3. Grußwort der stellv. Bürgermeisterin Frau Brigitte Bettenmann

  4. 110 Jahre FV Sportfreunde Altshausen
    Vortrag von Elmar Hugger

  5. Gedicht zum Thema "Ehrenamt" von Martin Kiem

  6. Ehrungen verdienter Mitarbeiter
    durch den Württembergischen Fußballverband (WFV) und den
    Württembergischen Landessportbund (WLSB).

  7. Schlußwort

  8. "Werhat die Welt .."

 

Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung durch das Duo
Engelbert Dangelmaier und Franz Raisle

 

 

Trainerwechsel beim FVA

Geschrieben von Albert Spanninger.

Markus Wolfangel beendet vorzeitig Traineramt beim FV Altshausen

Die seit einigen Wochen anhaltende Niederlagenserie beim FV Altshausen hat den Trainer Markus Wolfangel veranlasst, mit sofortiger Wirkung sein Traineramt niederzulegen.
Markus Wolfangel kam erst im Sommer von der A-Jugend des FV Ravensburg zum FV Altshausen.
Die Vorstandschaft des FV Altshausen hat umgehend reagiert und konnte für die vier verbleibenden Spiele bis zur Winterpause den erfahrenen Harry Lutz als Interimstrainer neben Spielertrainer Heiko Wenzel gewinnen.
Ob Harry Lutz während der kompletten Saison an der Seitenlinie stehen wird, entscheiden beide Seiten gemeinsam in der Winterpause.

Neue Auswechselhäuschen

Geschrieben von Albert Spanninger.

Der FVA freut sich riesig über nagelneue Häuschen für die Trainer, Betreuer und  Auswechselspieler!


 Ein Blick auf unser Sportgelände lässt erkennen, daß die Auswechselhäuschen

 ausgetauscht wurden.  

Minispielfeld

Geschrieben von Albert Spanninger.

FLYER (pdf-Datei)       Spielfeld mit Rasenpaten        Sponsorenseite       Spatenstich

Informationen zum Minispielfeld

JugendspielerDer FV Altshausen ist ein Verein mit ca. 580 Mitgliedern. Hiervon gehen 150 Kinder und Jugendliche Woche für Woche Ihrem Hobby, dem von uns allen so geliebten Fußballspiel, nach.
Speziell in der Jugendarbeit steckt ein hohes Maß an ehrenamtlichem Engagement.
Unsere Jugendspieler werden von beinahe 20 Trainern, die Ihre Zeit nicht nur für Trainings- und Spieltage opfern, sondern auch an Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen, betreut.
Um diese ehrenamtliche Arbeit erfolgreich fortführen zu können, ist es zwingend notwendig, unseren Kindern und Jugendlichen eine attraktive Infrastruktur bieten zu können.
Deshalb haben wir uns entschlossen ein Minispielfeld auf dem Gelände des FV Altshausen zu erbauen. Wir hoffen und glauben, diese tolle Maßnahme, mit Ihrer dankenswerten Unterstützung, stemmen zu können.