Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Alle Banden- und alle Rasenflächen haben ihren Paten gefunden! 
Vielen Dank für ihr Engagement!
Den Baufortschritt können Sie bei den Bildergalerien verfolgen.

Jugendspielbericht vom 16./17.11.2019

Geschrieben von Pressewart.

Folgende Mannschaften waren am Wochenende aktiv...

Ergebnisse der Jugend:

A-Jugend:

SGM Altshausen/Ebenweiler/Hoßkirch – SGM Veringenstadt/Hettingen/Inneringen 3:4

Zu Beginn des Spiels hatten die Gäste aus Veringenstadt die größeren Spielanteile. Durch 2 super Paraden unseres Torwarts Florian Fessler konnte ein früher Rückstand verhindert werden. In der 10. Minute zirkelte Simon Rimmele einen Freistoß aus 18m ins Tor Eck zur 1:0 Führung. Im weiteren Spielverlauf konnte keine der beiden Mannschaften nennenswerte Chancen zum Torerfolg rausspielen. Aus dem Spiel heraus zog Jan Deutelmoser aus 30m ab und der Ball senkte sich hinter dem Torwart ins Netz zum 2:0. Keine 10 Minuten später schlug wieder Jan aus 30m den Ball aufs Tor. Der Gästetorwart fing den Ball ab, kippte nach hinten um und lag mitsamt dem Ball hinter der Linie. Somit ging Altshausen mit 3:0 in Führung. Kurz vor dem Seitenwechsel führte ein schneller Konter über außen, Pass in die Mitte wo der freistehende Gästestürmer zum 3:1 einschoss. Kaum hatte die 2. Hälfte begonnen, erhielten die Gäste durch ein total unnötiges Foul an der Strafraumgrenze einen 11er, den der Gästestürmer sicher zum 2:3 verwandelte. Ab diesem Zeitpunkt fehlte es bei unseren Jungs an Siegeswillen. Veringenstadt wurde immer stärker. In der 69. Minute bekam man den Ball nicht aus der Gefahrenzone, dies nutzten die Gäste und erzielten den Ausgleich zum 3:3. In der 85. Minute erkämpfte sich Veringenstadt den Ball. Über einem langen Pass nach außen, wurde der freistehende Stürmer in der Mitte angespielt. Mit einem platzierten Schuss ins lange Eck schoss er zum 3:4-Endstand ein. Leider waren unsere Jungs nicht in der Lage eine 3:0 Führung bis Spielende zu verteidigen oder sogar auszubauen

C-Jugend:

Beide Teams konnten sich bei der Hallenbezirksmeisterschaft für die nächste Runde qualifizieren.

E-Jugend:

ZweiTeams konnten sich bei der Hallenbezirksmeisterschaft für die nächste Runde qualifizieren. Leider schied das dritte Teams in der ersten Runde aus.