+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

Besuchen Sie auch unsere  FVA-Facebookseite
.

Reserve: SGM Altshausen/Ebenweiler II – SV Bingen/Hitzkofen 8:3

Tabellenführung bestätigt

Wie bereits gewohnt zeigte die Reserve die beste Leistung und auch das Spiel an sich bot den wohl höchsten Unterhaltungswert. Schon der Beginn – es war kein Schiedsrichter eingeteilt, dies übernahm kurzfristig Auswechselspieler Daniel Gauggel- war amüsant.

In der Offensive stark aufgestellt mit Scheffold, Kring, Lupberger und dahinter Maleas legte die SGM los und führte durch zwei schnelle Treffer durch Thomas Kring nach 12 Minuten mit 2:0. Hinten nicht ganz so stark aufgestellt kamen die Gäste nach weiteren sechs Minuten schon wieder zum Ausgleich. Nach der zwischenzeitlichen Ablösung von Daniel Gauggel durch Jan Deutelmoser die kurioseste Szene des Spiels:
Keeper Michael Stephan will das Spiel schnell machen, schießt den Abstoß aber an den Hinterkopf von Daniel Hugger und der zurückprallende Ball geht knapp am eigenen Tor vorbei. Danach ging es mit Vollgas weiter und noch vor der Pause erhöhten Maxi Lupberger und zweimal der starke Thomas Kring auf 5:2.
Somit stand der Sieger bereits zur Pause fest und zweimal Basti Scheffold und Matthias Schluck schraubten das Ergebnis hoch. 5 Minuten vor Ende gelang den Gästen noch ein weiterer Ehrentreffer.

Nächste Spiele:

So. 07.11.2021 ; 11:00 Uhr: SGM Altshausen/Ebenweiler II - SV Fleischwangen
So. 14.11.2021 ; 12:45 Uhr: FC Blochingen - SGM Altshausen/Ebenweiler II